Die 6 AVAs im Los Angeles County

Antelope Valley of the California High Desert AVA Über den Sinn oder den Unsinn, in einem Gebiet (am Rande der Mojave Wüste) Weinbau zu tätigen, das lediglich 10 bis 23 cm Niederschlag pro Jahr erwarten kann, gehen wir jetzt nicht ein. Die AVA ist recht gross, das meiste davon ist trockenes Brachland, der Bestand an Reben hält sich daher wirklich sehr in Grenzen. Was auffällt, sind die vielen kleinen, aber unbeschreiblich schnellen grauen Flugzeuge am Himmel, wenn man sie hört, sieht man sie bereits nicht mehr! Die Edwards Air Force Base liegt weiter im Landesinneren. Sie ist eine der grossen Luftwaffenbasen der US Air Force. Mit ihren ausgedehnten Pisten auf dem ausgetrockneten See Rogers Dry Lake erreichte sie durch die dort durchgeführten Testflüge verschiedener Flugzeugtypen und als Landeplatz der Space-Shuttles weltweite Berühmtheit. Wer möchte, kann sich auch in der Testpiloten Schule umsehen. Es werden Führungen angeboten, die einen in Punkto Technik erstaunen lassen und von der moralisch ethischen Seite erschaudern lassen. Von welcher Seite man es auch betrachtet – Gänsehaut ist garantiert! Zur Orientierung für die Piloten ist auf dem ausgetrockneten und pickelharten Seeboden eine Windrose mit einem im Durchmesser von 1220 Meter aufgebracht. Es sind rund 20 verschiedene Landebahnen markiert, die längste davon, Landebahn 17/35, ist 12 Kilometer lang und 275 Meter breit.

Leona Valley AVA
Die kleine Leona Valley AVA liegt zuoberst an der grossen, meist grünen Bergflanke, die sich hinter dem Grossraum von  Los Angeles markant erhebt. Auch ist diese Bergflanke als San Gabriel Mountains bekannt. Hier auf einer Höhe von 900 M.ü.M. gedeihen Chardonnay und Syrah. Die einstige Leona Valley Winery ist geschlossen, die meisten Trauben aus dieser kleinen AVA werden an verschiedene Weingüter verkauft.

Malibu Coast AVA
Wenn von Malibu die Rede ist, so denkt man nicht unbedingt zuerst an Wein. Die Weingüter, die recht gute Weine produzieren, liegen im Hinterland von Malibu in Richtung Thousand Oaks. Diese Gegend ist wild romantisch und bietet einige Überraschungen. In Malibu vom Hwy 1 aus auf die Kanan Dume Road abzweigen und diese befahren, bis Sie an eine grössere Verzweigung gelangen, die Mulholland Hwy heisst, auf diesen einbiegen - und sie werden sehr bald die Hinweisschilder zu den Weingütern sehen.

Malibu-Newton Canyon AVA
Das meist bewaldete Tal befindet sich noch innerhalb der Gemeindegrenzen von Malibu. Im Jahr 1987 war es George Rosenthal, der seit der Prohibition wieder erste Rebflächen in diesem Gebiet anlegte. Darüber hinaus wurde das kleine Weinbaugebiet auf sein Betreiben hin im Jahr 1996 zur geschützten Herkunftsbezeichnung erklärt. Die Rosenthal Winery ist auch das einzige Weingut in dieser AVA. In Malibu vom Hwy 1 aus auf die Kanan Dume Road abzweigen und diese befahren, bis rechts das Hinweisschild auf die Newton Canyon Road erscheint. Dieser Strasse folgen und Sie werden das Gut unschwer finden.
Morgendlicher Küstennebel sowie kühlende Meeresbrisen sorgen für ein gemässigtes Mikroklima und ermöglichen hier den Anbau der Chardonnay Traube.

Saddle Rock-Malibu AVA
Diese Region liegt im Verwaltungsgebiet Los Angeles County auf dem Gelände der einstigen – über 800 km² grossen – Saddle Rock Ranch. Die Weinregion liegt hoch in den Santa Monica Mountains in der Nähe von Westlake Village.

Sierra Pelona AVA
Eine kleine AVA rund um Santa Carlita in den Hügeln nordöstlich von Los Angeles in Richtung Palmdale. Die AVA besteht aus zwei Weingütern, der Agua Dulce und der Reyes Winery. Beide produzieren eine sehr breite Palette an Weinen.