Hanna Winery

Die Hanna Winery liegt im malerischen Sonoma County, genauer gesagt im Alexander Valley.
Einen zusätzlichen Degustationsraum wurde noch im Russian River Valley errichtet.

Christine Hanna ist die Präsidentin des Weinguts ihrer Familie mit Sitz in Healdsburg und Santa Rosa in Sonoma County. Sie wuchs auf der heimischen Ranch auf, wo sie in den späten 70er und frühen 80er Jahren mit ihrem Vater, dem Weingut-Gründer Dr. Elias S. Hanna, kleine Mengen Wein herstellte.
Christine kam 1991 als Vollzeitkraft zur HANNA Winery, zuerst in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing, dann übernahm sie ab 1993 die Leitung. Unter ihrer Ägide leitete sie das Wachstum des Weinguts von 1.000 Kisten auf über 50.000 Kisten, mit nationalem Vertrieb und einem starken Direktkundenprogramm ein. Der Stolz der Familie Hanna ist, dass all ihre Weine aus den Trauben ihrer eigenen Rebberge gekeltert werden.


Christine hat den Schwerpunkt des Weinguts auf den Russian River Sauvignon Blanc verlagert, einen beständigen Preisträger, der nun mehr als die Hälfte der Produktion von Hannas erstklassigen Russian River Weinbergen ausmachen. Die familieneigenen Rebberge in den Hügeln des Sonoma Countys haben es Christine und ihrem Weinmacher Jeff Hinchliffe besonders angetan. Anstelle, dass diese Trauben für den regulären Alexander Valley Cabernet verwendet werden, haben die zwei beschlossen, diese Trauben nun separat zu keltern, auszubauen und abzufüllen. So gibt es jetzt eine Reserve Linie und eine Bismark Mountain Linie.


Daneben ist die umtriebige Christine noch Wein und Kochbuch Autorin, sitzt im Vorstand der
der Sonoma County Vintners und ist ausserordentliche Professorin in der Abteilung für Weinstudien am Santa Rosa College.