Sally Johnson
Ursprünglich aus Ann Arbor, Michigan, stammend, besuchte Sally als Studentin die University of Michigan und war während ihres Auslandsstudiums in Frankreich von der Weinherstellung fasziniert. Die reiche Kulturgeschichte, die Tausende von Jahren zurückreicht, die Verbindung zu den Jahreszeiten im Weinberg, das handwerkliche Geschick bei der Verarbeitung von Trauben zu Wein und die erstaunliche Komplexität der Aromen und Geschmacksrichtungen des Weins zählen zu den vielen Gründen, warum sie sich in die Weinherstellung verliebt hat. Nach Abschluss ihres Doppelstudiums in französischer Literatur und Biologie erwarb sie an der UC Davis einen Master's Degree in Weinbereitung. Dort konzentrierte sich ihre Forschung auf die Auswirkungen einer unzureichenden Bewässerung auf die Aromaentwicklung bei Cabernet Sauvignon, was zu einer Leidenschaft für diese Rebsorte führte.

Nach ihrem Uni Abschluss verbrachte Sally acht Jahre bei St. Francis Winery and Vineyards, arbeitete danach einen Jahrgang in Australien bei der St. Hallett Winery und stellte drei Jahrgänge ihres eigenen Weins her, bevor sie sich im Jahre 2007 dem Team von Pride anschloss, wo sie auch die Wein für die Kunden Sequum und Schoolhouse herstellt werden, sowie ein Wein für die Partnerschaft der Golfspielerin Cristie Kerr mit Suzanne Pride für das Curvature-Projekt, ein Wein, dessen Erlös der Brustkrebsforschung zugute kommt.

Sie ist begeistert, mit der handwerklichen Herstellung der unverwechselbaren Weine von Pride beauftragt zu werden. "Pride hat eine so unglaubliche Lage. Wir befinden uns auf 700 Meter über Meer, wo unsere Weinberge vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung dem vollen Sonnenlicht ausgesetzt sind, da wir uns über der Nebelschicht des Tals befinden. Wir sind aber hier oben von den extremen Hitzespitzen geschützt, die Schrumpfung und Sonnenbrand verursachen könnten. Die Vielfalt der Bodentypen, unsere Südlage und unser blockweises Vorgehen bei der Bewirtschaftung von 46 einzelnen Weinbergsblöcken innerhalb einer 35 Hektaren grossen Ranch ergeben Früchte mit einem unglaublichen Potenzial. Meine Aufgabe ist es, mit diesem differenzierten und sehr ausdrucksstarken Traubenmaterial individuelle Weine mit den fruchtigen und zugleich vielschichtigen Aspekten - ein Synonym für 'Pride Mountain Weine zu keltern. Es ist ein Traumberuf!

Sally lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kinder im Sonoma.