Helen Turley, eine hoch angesehene Winzerin und Weinberaterin, wurde am St. John's College in Annapolis, Maryland, ausgebildet und schloss ihr Studium an der Cornell University ab. Im Jahr 1977 begann sie im Labor des Weingutes Robert Mondavi zu arbeiten, gefolgt von einer kurzen Zeit auf dem Weingut Chappellet.

 

Später hatte sie Schwierigkeiten, ein kalifornisches Weingut zu finden, das sie im Keller anstellte, so dass sie beschloss, eine Stelle als Weinmacherin in Kentucky anzunehmen.

1984 zog sie zurück nach Kalifornien und wurde Winzerin für B.R. Cohn. Einige Jahre später wurde sie Gründungswinzerin der Peter Michael Winery im Knights Valley, einer der ursprünglich fünf American Viticultural Areas (AVAs) des Sonoma County. Bei Peter Michael trug sie dazu bei, den aufkommenden Stil des kalifornischen Chardonnays zu definieren und entwickelte daneben auch den «Les Pavots», Peter Michaels Flaggschiffwein aus den roten Bordeaux-Sorten.

Im Jahre 1991 pflanzte sie einen Weinberg in der Weinregion Sonoma Coast an, die damals noch weitgehend unentdeckt war und als zu kühl galt, um qualitativ hochwertigen Wein zu produzieren. Dieses Projekt entwickelte sich zu Marcassin, eines der angesehensten kalifornischen Etiketten für Pinot Noir und Chardonnay. Auch im Jahre 2020 noch…

Bis 1995 stellte Helen Wein für Turley Wine Cellars her, dass sich im Besitz ihres Bruders Larry befindet. Sie arbeitete auch als beratende Winzerin für eine Reihe von Weingütern, darunter Colgin Cellars, Kapcsándy Family Winery, Blankiet Estate, Pahlmeyer Winery, Landmark Vineyards und Bryant Family. Derzeit ist sie als beratende Winzerin für das Weingut Martinelli tätig. Helen, die in den letzten drei Jahrzehnten zahlreiche Auszeichnungen für ihre Weine erhalten hat, ist die Empfängerin des Distinguished Service Award des Wine Spectator für 2010. Zuletzt wurde sie in die California Hall of Fame aufgenommen.
Helen polarisiert und ist an gewissen Orten sehr umstritten.
Helen und ihr Ehemann, John Wetlaufer, wohnen in Windsor, Kalifornien und verfassen ein Buch über ihren Marcassin Vineyard.