Weingeschichte

Die Geschichte Kaliforniens den Wein betreffend ist so bunt und vielfältig wie das Land selbst. Wir lieben die Geschichte und Geschichten; sie widerspiegeln doch das Vergangene und rekapitulieren den gegangenen Weg bis hin zum aktuellen Status Quo. Geschichten haben immer ein Ende, die Geschichte aber als solches nie, an ihr wird laufend weitergeschrieben und kein Ende ist in Sicht - die Evolution der Entwicklung.

Wir versuchen, Ihnen innerhalb dieses Kapitels einen kleinen Einblick in die Weingeschichte Kaliforniens zu geben. Waren es zum Anfang die Missionare, die das Weingeschehen in Kalifornien oder «Alta California», wie es zu dieser Zeit hiess, gestalteten, gesellten sich nach und nach Abenteurer, vereinzelte Visionäre und weitere Protagonisten dazu. Die Geschichte fing an und nahm ihren Lauf.

Drehen wir das Rad zurück auf den 1. Juli 1769, am Tage, wo die Weingeschichte Kaliforniens ganz im Kleinen ihren Anfang nahm. Es versteht sich von selbst, dass sich Ereignisse überschneiden können und vieles auch eng miteinander verknüpft ist.