Gargiulo Vineyards & Winery

 

Als Landwirt auf Lebenszeiten hat Jeff Gargiulo schon immer eine Leidenschaft für das Land und die Landwirtschaft gehabt. Heute konzentriert sich diese Leidenschaft auf die Freuden des Traubenanbaus und der Weinherstellung. Vor 30 Jahren träumten er und seine Frau Valerie jedoch nur davon, eines Tages ein erstklassiges Weingut zu bauen. Dieser Traum nahm in den frühen 1980er Jahren Gestalt an, als Jeff und Valerie mit ihrer jungen Familie ins Napa Valley reisten, um Valeries Cousins Barney und Belle Rhodes zu besuchen. Die waren seit den späten 1960er Jahren im Napa Valley und bauten in Rutherford auf dem Bella Oaks Vineyard Trauben an, die sie an Joe Heitz und seine Heitz Cellars verkauften.

 

Jeff hat sein ganzes Leben lang mit der Landwirtschaft zu tun gehabt und im Familienbetrieb, der Gargiulo Inc., gearbeitet, die sich auf den Anbau von Tomaten spezialisiert hatte. Sein Vater Dewey gründete diese Firma in der Gegend von Naples, Florida. Dewey war ein Pionier des Tomatenanbaus.

Schliesslich wurde dieses Unternehmen zum grössten Tomatenproduzenten und -Verpacker des Landes – und wurde schliesslich an Monsanto Inc. verkauft. Gargiulo Inc. war für etwa 10 % der gesamten Frischtomatenproduktion des Landes verantwortlich. Der Betrieb hatte sich mittlerweile auch auf andere Bundesstaaten und sogar ins Ausland ausgedehnt.

 

Jeff hat auch als CEO der Sunkist Corporation gearbeitet. Über eine Investmentgruppe namens «Oakville Produce Partners» sind er und Paul Fleming (Flemings Steakhouse) Mehrheitsinvestoren von Greenleaf Produce, einem Spezialanbieter für hochwertige und biologische Produkte mit Sitz in Brisbane, südlich von San Francisco. Hunderte von Restaurants verwenden ihre Produkte, darunter auch das lokale Gotts Roadside in St. Helena. 

Jeff und Valerie liessen sich von der Lebensart ihrer Cousins im Napa Valley inspirieren. Zwölf Jahre später und nach unzähligen Stunden der Beratung durch Barney und Belle erwarben Jeff und Valerie 1992 ihren ersten Rebberg in Oakville, den Money Road Ranch Vineyard und wurden im Napa Valley Sesshaft. Acht Jahre später erwarben die Gargiulos das Grundstück 575 OVX im Jahr 2000, nachdem die Gründerin von Screaming Eagle, Jean Philips, sie angerufen hatte, um ihnen mitzuteilen, dass dieses seltene Stück Land zum Verkauf stehe. Die nächsten drei Jahre verbrachten sie damit, geeignete Unterlagsreben zu finden, Bodentests durchzuführen, neu zu pflanzen und neue Spaliere zu errichten. Sie beaufsichtigten auch eine erhebliche Umgestaltung und Aufwertung des Anwesens einschliesslich des Baus ihrer Winery. Die liegt auf einer kleinen Anhöhe mit Blick auf eines der exklusivsten Weingüter Napas, darunter Screaming Eagle und die dazugehörigen Weinberge im Süden. Weitere Nachbarn in der Nähe sind die beiden Wineries Rudd und Groth.

Ihr 575 OVX Vineyard ist einer der wenigen nach Süden ausgerichteten Weinberge in Oakville. Er ist mit Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petite Verdot bepflanzt. Die Money Road Ranch ist mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese und einem kleinen Block Pinot Grigio bepflanzt.

 

Trotz der Nähe der einzelnen Weinberge zueinander unterscheiden sich die Bodentypen drastisch voneinander. Die Böden des 575 OVX sind von roter Farbe, da eisenhaltig und zudem steinig und felsig. Im Gegensatz dazu die dunkelgrauen und tiefen Lehmböden des Money Ranch Road Vineyards.

 Bevor sie ihre eigenen Weine herstellten, verkauften sie ihr gesamtes Obst an andere Weingüter der Region. Ihr erster kommerzieller Jahrgang war der 2000er.

 Kristof Anderson amtet seit 2004 als Weinmacher. Die Gesamtproduktion liegt derzeit bei etwa 5.000 Kisten pro Jahr, verteilt auf 4 Weine.

 Eine von Jeffs weiteren Leidenschaften ist die Musik. Besucher werden seine Gitarrensammlung sowie andere Musikmemorabilien im Verkostungsraum bemerken. Er hat auf dem Grundstück sogar ein kleines Amphitheater für Konzerte gebaut, das immer für die Oakville Sessions, das jährliche Treffen des Weinclubs, genutzt wird. Jeff ist ein Mann mit vielen Talenten; er spielt auch Lead-Gitarre in einer lokalen Band namens «The Silverado Pickups» - zusammen mit einer Reihe anderer Mitglieder, die zumeist Winzer aus Napa sind, darunter auch David Duncan, der Inhaber der Silver Oak Winery. Die Band ist bei zahlreichen Konzerten aufgetreten, von New Orleans bis zum jährlichen Musikfestival «Bottle Rock» in der Stadt Napa. 

Gargiulo Money Road Ranch 2019

CHF 109.56

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gargiulo Money Road Ranch 2018

 

Beschrieb und Informationen

CHF 94.71

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gargiulo G Major 7 2019

CHF 159.70

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1