Eagle Peak AVA

Die Eagle Peak AVA liegt am Highway 101 ungefähr 20 km nördlich von Ukia.

Die Rebberge umfassen eine Fläche von 50 ha. Die Böden sind durchsetzt mit grobem Kies, Sandstein und Lehm. Da die Feuchtigkeit speichernde Lehmschicht recht tief liegt, müssen die Reben in ihren ersten Jahren noch ein wenig bewässert werden. Danach ist das Wurzelwerk genügend tief gewachsen und der Wasserhahn kann abgestellt werden. 

 

Die meisten Reben gehören in dieser AVA Ben und Jake Fetzer, die hier ihr Masút

Weingut bewirtschaften. Daneben sind auch noch weitere Rebberge vor Ort, deren Trauben aber anderenorts zu Wein gekeltert werden.